« September 2017 »
September
SoMoDiMiDoFrSa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Lehrpersonal Seiten der Dozierenden Anne Schlichtmann
Artikelaktionen

Anne Schlichtmann

Anne Schlichtmann
- Geschäftsführung -

Anschrift

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Seminar für Griechische und Lateinische Philologie
Platz der Universität 3
D-79085 Freiburg

Tel.: 0761/203-3130
Fax: 0761/203-9491
Anne.Schlichtmann@altphil.uni-freiburg.de

Sprechstunde: Mittwoch, 14-15 Uhr (auch in der vorlesungsfreien Zeit, jedoch NICHT am 9. August und 6. September 2017).

Raum: 1204

Lebenslauf

Geboren am 23.03.1983 in Viersen

Ausbildung

  • 1989-1990 Grundschule in Mönchengladbach
  • 1990-1993 Grundschule in Viersen-Süchteln
  • 1993-1996 Gymnasium, Liebfrauenschule Mülhausen
  • 1996-2002 Gymnasium, Kolleg St. Blasien (Abitur)
  • 2003-2009 Studium der Fächer Griechisch, Latein, Deutsch und Katholische Theologie (Staatsexamen) an der Universität Freiburg

Berufliche Tätigkeiten

  • August 2005 – März 2009 wissenschaftliche Hilfskraft am Seminar für Klassische Philologie (Universität Freiburg)
  • SS 2006 – WS 2008/2009 Lehrbeauftragte am Seminar für Klassische Philologie und am Sprachlehrinstitut (Universität Freiburg)
  • Juni – August 2008 Praktikum im Rombach Verlag (Freiburg)
  • Januar – Dezember 2009 freie Mitarbeiterin im Rombach Verlag im Bereich Lektorat und Marketing
  • SS 2009 Assistenzvertretung (Gräzistik) am Seminar für Klassische Philologie (Universität Freiburg)
  • seit WS 2009/2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Klassische Philologie bzw. des Seminars für Griechische und Lateinische Philologie (Universität Freiburg)

Organisatorische / Administrative Tätigkeiten

  • 2006-2010: Organisation der Jahrestagung der Sokratischen Gesellschaft
  • Jan. 2010: Organisation der 31. Metageitnia in Freiburg
  • April 2010: Organisation des Bundeskongress des Deutschen Altphilologenverbandes

Publikationen

  • Antigones Weg in den Tod, ARF 8 (2006) 39-52.
  • Ion im Doppelpack. Bloße Bearbeitung oder zwei Originale? Euripides’ und A.W. Schlegels Ion, ARF 9 (2007) 55-68.
  • „Für niemand. Für mich.“ – Antikentransformationen in Jean Anouilhs Antigone, Pegasus-Onlinezeitschrift VIII/1 (2008) 16-29.
  • Euripides in der Romantik, erscheint in Pharos (Journal of the Netherlands Institute at Athens).


 

Benutzerspezifische Werkzeuge