« Dezember 2022 »
Dezember
SoMoDiMiDoFrSa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Termine / Vorträge !! Tutorate im Sommersemester 2022

!! Tutorate im Sommersemester 2022

— abgelegt unter:

Was
  • Tutorat
Wann 29.04.2022 10:15 bis
29.07.2022 12:00
Wo verschiedene Hörsäle
Termin übernehmen vCal
iCal

 Tutorate im Sommersemester 2022


Im Sommersemester 2022 werden folgende drei Tutorate unter studentischer Leitung angeboten:
 
1. Hausarbeitentutorat
 
Mit diesem Angebot wollen wir euch einen Einblick in die Welt des wissenschaftlichen Schreibens gewähren, insbesondere in das Verfassen einer Hausarbeit in der Klassischen Philologie. Folgende Themenblöcke werden dabei in den Sitzungen behandelt werden: Themen- und Quellenfindung, Aufbau einer HA, digitale Hilfsmittel, Zitation und Bibliographie. Teilnehmende, die zeitgleich für eine Veranstaltung eine HA anfertigen, können und sollen im Rahmen vorgesehener Stunden Teile dieser bereits unter dem Semester anfertigen und besprechen. Für Themenwünsche und Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
 
Termin: Mittwochs, 16.15 – 18 Uhr, 6 Termine (11.5.; 18.5.; 1.6.; 15.6.; 22.6.; 29.6.), Raum 204 (Breisacher Tor)
Kontakt: Klara Oehler (klaraoehler.ko@gmail.com) und Maximilian Pierl (maximilian.pierl@merkur.uni-freiburg.de)
 
2. Lektüretutorat
 
Das Tutorium richtet sich an die Teilnehmer:innen des Literaturkolloquiums und der Lektüreübung 2. Wir bereiten uns gezielt auf die jeweiligen Prüfungen vor. Das umfasst: die vertiefende Lektüre von Autoren, auf die Veranstaltungsprogramme abgestimmt (coole Passagen werden das sein!); das Erstellen einer Leseliste; die Diskussion literaturgeschichtlicher Hintergründe und gestalterischer Details (für die Leute aus Lektüre 2 sind die Autorennamen immer getilgt: Jede Woche werden wir also auch zu erschließen versuchen, wer da vor uns liegt). Dabei machen wir uns die Zusammenführung zweier Kurse zunutze und arbeiten so, dass die jüngeren Semester von der Erfahrung der höheren profitieren.
 
Termin: Mittwochs, 18.15 – 20 Uhr, 04.05.22 – 20.07.22, HS 1019 (4.5. und ab 15.6.) / HS 1036 (sonst)
 
3. Lateinsprechen-Tutorat / Studia Latinitatis Friburgensia. Pars II
 
Lateinsprechen: Ist super schwer und bringt doch nichts?! – Ganz im Gegenteil: Lateinsprechen war lange über die Antike hinaus fester Bestandteil jeder höheren Schullaufbahn: Jedes (Gymnasial)-Kind konnte es. – Das können wir auch! Auf dem Tutorat „Lateinsprechen für Erstsemester und andere Interessierte“ aufbauend (keine zwingende Voraussetzung), werden wir mithilfe des Buches Fabulae Syrae sowie einigen Rede-, Schreib- und Leseübungen über die darin enthaltenen Mythen unser Verständnis von "Original"texten Ovids und Vergils vertiefen. (Die verwendeten Materialien werden in pdf-Format online auf ILIAS zur Verfügung gestellt.) In lockerer, aber produktiver Atmosphäre werden wir gemeinsam erreichen, dass ihr Euch Vokabeln bildlicher merken (darunter auch viele Vokabeln der Dichtung) und spielend leicht lateinische Sätze schreiben und sprechen könnt. Auch und besonders das Lesen des berühmt-berüchtigten daktylischen Hexameters werden wir intensiv üben. (Semesterplan HIER herunterladen.)
 
Termin:  Freitags, 10.15 – 12 Uhr, 29.04.22 – 29.07.22, Raum 3 (Peterhof)
Kontakt: Maximilian Pierl (studia.latinitatis@gmx.at)
Benutzerspezifische Werkzeuge