« November 2020 »
November
SoMoDiMiDoFrSa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Ältere Termine und Vorträge Forschungsatelier Spatia Sapientiae

Forschungsatelier Spatia Sapientiae

— abgelegt unter:

Was
  • Tagung
Wann 24.09.2015 09:15 bis
26.09.2015 17:45
Wo Collège Doctoral Européen, 46 Boulevard de la Victoire, Strasbourg
Termin übernehmen vCal
iCal

Spatia Sapientiae

Forschungsatelier gefördert von der Deutsch-Französischen Hochschule und der Stiftung Humanismus Heute

Datum: 24.-26. September 2015

Ort: Collège Doctoral Européen, 46 Boulevard de la Victoire, Strasbourg

Leitung: Franziska Eickhoff (Freiburg) und Giovanna Laterza (Strasbourg)

Das genaue Programm ist HIER abrufbar.

Das Atelier SPATIA SAPIENTIAE richtet sich an NachwuchswissenschaftlerInnen der Altertumswissenschaften, die sich interdisziplinär mit dem Thema „Wissen“ im republikanischen und frühkaiserlichen Rom auseinandersetzen wollen. Die Analyse des Wissensraums richtet sich dabei an vier sich gegenseitig ergänzenden Achsen aus: die philosophische und textliche Organisation verschiedener Arten von Wissen; die archäologische Konstruktion von Wissensräumen; die Untersuchung ihrer historischen Funktion sowie ihrer literarischen Darstellung. Ziel ist es, diese Achsen parallel zu durchlaufen, um mittels der dabei angestellten transversalen und interdisziplinären Anstrengung die Umrisse verschiedener SPATIA SAPIENTIAE zu präzisieren, wie sie im republikanischen und kaiserzeitlichen Rom vorzufinden sind.

Interessierte TeilnehmerInnen melden sich bitte mit einer formlosen Mail an Franziska Eickhoff bis zum 20. September 2015 an. Studierende sind herzlich willkommen!

Benutzerspezifische Werkzeuge