« Oktober 2020 »
Oktober
SoMoDiMiDoFrSa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Termine / Vorträge Tutorat "Lateinsprechen" (für Erstsemester und andere Interessierte)

Tutorat "Lateinsprechen" (für Erstsemester und andere Interessierte)

— abgelegt unter:

Was
  • Tutorat
Wann 06.11.2020 12:15 bis
30.12.2020 23:00
Wo HS 1228 / digital
Termin übernehmen vCal
iCal
Tutorat „Lateinsprechen“ (für Erstsemester und andere Interessierte)
 
Lateinsprechen: Ist super schwer und bringt doch nichts?!
 
Ganz im Gegenteil: Lateinsprechen war lange über die Antike hinaus fester Bestandteil jeder höheren Schullaufbahn: Jedes (Gymnasial)-Kind konnte es. - Das können wir auch! Deshalb möchte ich Euch alle herzlich zu einem Lateinischen Tutorium einladen, bei dem wir einmal wöchentlich zusammen in die Welt des Lateinsprechens, -schreibens und flüssigen Lesens eintauchen werden.
 
Was müsst Ihr dafür können und mitbringen? - Nichts außer Offenheit, Spaß an der S(pr)ache und Motivation! Denn beginnen werden wir buchstäblich bei Null: Mit Sätzen wie "Roma in Italia est." Aber keine Sorge: Rasch geht es zu Spannenderem weiter und am Ende lesen wir sogar Texte auf dem Niveau der Autoren aus Antike und früher Neuzeit. Gemeinsam werden wir ein Lehrbuch durcharbeiten, in dem lateinische Texte mithilfe von Bildern und einfachen lateinischen Umschreibungen aus sich selbst heraus erklärt werden: Lingua Latina per se Illustrata. (Die verwendeten Materialien werden als Kopiervorlage im Geschäftszimmer zur Verfügung gestellt, sowie im pdf-Format online auf der Lernplattform Ilias.)
 
In lockerer, aber produktiver Atmosphäre werden wir gemeinsam erreichen, dass ihr Euch Vokabeln bildlicher merken und bereits nach kurzer Zeit spielend leicht lateinische Sätze schreiben und sprechen könnt.
 
Wenn Ihr einfach mal unverbindlich reinschnuppern wollt, um mehr zu erfahren, seid Ihr herzlich eingeladen, vorbeizuschauen.  
 
WICHTIG: Informationen zur Corona-Pandemie
Der uns zugewiesene Raum hält 20 Sitzplätze parat, die den Abstandsregeln gerecht werden. Wegen der beschränkten Platzzahl wird eine Anmeldung vorausgesetzt!
 
Aufgrund der Hochstufung der lokalen Pandemie-Gefährdungsstufe gilt permanente Maskenpflicht während des Tutorats!
 
Nach Möglichkeit findet der Kurs hybrid statt, i.d.S., dass Teilnehmer über BigBlueButton (Programm für digitale Lehre über Ilias auf uniinternen Servern) hinzugeschalten werden können. Sollte dies zeit- oder aufwandstechisch nicht möglich sein, so stehen dennoch alle verwendeten Materialien mit Aufgabenstellungen angemeldeten Teilnehmer*Innen zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen darüber folgen in der ersten Sitzung bzw. auf Anfrage per Mail.
 
Termin:
Freitags (ab 6.11.) 12.15-13.45h in HS 1228
 
Rückfragen bitte an: Maximilian Pierl (studia.latinitatis@gmx.at)
Ein Semesterplan ist HIER herunterladbar.

Zur Homepage des Projektes Studia Latinitatis geht es HIER.

Benutzerspezifische Werkzeuge