« November 2019 »
November
SoMoDiMiDoFrSa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Termine / Vorträge Tutorat "Lateinsprechen" für Fortgeschrittene

Tutorat "Lateinsprechen" für Fortgeschrittene

— abgelegt unter:

Was
  • Tutorat
Wann 08.11.2019 15:15 bis
14.02.2020 16:45
Wo Breisacher Tor (Rempartstr. 4), Raum 207
Termin übernehmen vCal
iCal

Dieser Kurs richtet sich an Fortgeschrittene, die bereits das Tutorat im Lateinsprechen des ersten Jahres absolviert haben oder anderweitig Vorkenntnisse im Lateinsprechen mitbringen. Es baut auf dieses erste Tutorat auf: Dazu werden auch hier Texte nach einem verabredeten Lektüreprogramm zu Hause vorbereitet und in der Stunde bearbeitet. Wir wollen beginnen, systematisch die lateinische Literatur der Antike und Neuzeit zu erkunden. Ebenso werden wieder schriftliche Übungen angefertigt, die wir in unseren gemeinsamen Übungsstunden vertiefen und erweitern. Partner- und Gruppengespräche sowie lateinische Kompositionsübungen ermöglichen die kreative Auseinandersetzung mit den Texten.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Trainieren des Leseverstehens von Originaltexten. Andererseits werden wir Techniken erkunden, gegebene Texte auf verschiedene Weise (lateinische Paraphrase, Reduktion, Amplifikation; Prosa-Nacherzählung von Dichtung u.v.m.) kreativ umzuschreiben. Dies dient einerseits dem besseren Verständnis des Gelesenen. Andererseits vermittelt es den Teilnehmenden ein Repertoire von Methoden, durch die sie die erlernte Grammatik und ihren stetig wachsenden Wortschatz in direkter Arbeit mit Form und Inhalt von Originaltexten trainieren können.

Wer noch keine Erfahrungen mit dieser Art von Übungen hat, aber gerne einmal hereinschauen möchte, sei auf das Tutorat für Erstsemester und andere Interessierte verwiesen: https://www.altphil.uni-freiburg.de/termine/tutorat2019

Außerdem existiert zu unserem Projekt eine Homepage: https://studialatinitatis.wordpress.com

Termin:

Immer freitags von 15-17h im Breisacher Tor, Raum 207.

Rückfragen bitte an: Leon Wirtz (leon.wirtz@gmx.net)

Benutzerspezifische Werkzeuge